Diagnostik der Gefäßerkrankung

Gefäßkrankheiten - daran denken ist der erste Schritt.


Es ist gar nicht so lange her, da dachte man, dass Gefäßkrankheiten nur bei älteren Menschen auftreten. Inzwischen beweist uns der Alltag, dass das Alter der Menschen, die mit ihren Gefäßen Probleme bekommen, stetig sinkt.

Das gilt sowohl für Gefäßkrankheiten der Arterien als auch für Venenerkrankungen. Wichtig ist, überhaupt daran zu denken, dass auch Gefäßerkrankungen die Ursache von Beschwerden sein können – denn die Diagnose ist in der Regel mit relativ einfachen Mitteln und auch schmerzfrei zu stellen.